Spielbericht der U9: 1.FC Kirchheim – SVT 3:6:(3:5) am 05.10.2018

Bei herrlichen Herbstwetter traten wir zum Auswärtsspiel beim 1.FC Kirchheim an. Es ging direkt vom Anstoß gut los, Elias setze sich auf der linken Steite durch, brachte den Ball aufs Tor, der gegnerische Torwart konnte den Ball gerade noch an den Pfosten lenken, aber Toni war zur Stelle und drückte den Ball über die Linie. Schnell erhöhte Elias auf 2:0. Anschließend wollten alle gerne nach vorne und Tore schießen und wir verloren etwas unsere Linie. Aber auch Kirchheim hat in der Offensive  Spieler, die guten Fußball spielen. Dies führte dazu, dass wir 3 Gegentore kassierten und plötzlich 3:2 zurück lagen. Danach fanden wir wieder besser ins Spiel und konnten  das Ergebnis wieder drehen und gingen mit einem 3:5 in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit verteidigten wir deutlich besser und konnten noch ein Tor erzielen.

Tore: 0:1 Toni Schenk, 0:2 Elias Wasitschek, 1:2, 2:2, 3:2, 3:3 Elias Wasitschek, 3:4 Zerwan Caprak, 3:5 Toni Schenk, 3:6 Jonas Breunig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.