Zuschuss für Beachvolleyplatz bewilligt

Der Theilheimer Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung, einstimmig die Bezuschussung verschiedener Maßnahmen am Beachvolleyballplatz bewilligt.

Unter anderem wurden 30 Tonnen Sand bewegt und eine neue, LED basierte Flutlichtanlage installiert. Trotz eines, wie immer sehr hohen Anteils an eigenen Leistungen, blieben noch die reinen Beschaffungskosten von rund 2.300 €.

Nachdem die Volleyball-Abteilung bereits im Vorjahr einen Haushaltsantrag an die Gemeinde gerichtet hatte, war es kein Problem für den Gemeinderat, einen Zuschuss i.H.v. 30% der Anschaffungskosten zu bewilligen. Somit kann sich die Abteilung über rund 640 € freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.