Stabwechsel beim SV Theilheim

Was im Vorfeld richtig schwierig aussah, fand einen erfreulichen Abschluss. Bei der Mitgliederversammlung, am 26. Oktober 2016, galt es für den langjährigen Vorsitzenden Erich Wolz eine(n) Nachfolger(in) zu finden und die vakante Stelle des Vorstands Verwaltung zu besetzen.

Mit Petra Ganz konnte eine junge, dynamische Frau gefunden werden, die jetzt das Ruder übernimmt. Die Leiterin der Abteilungen Mutter-Kind-Turnen und Bewegung+Tanz, ist die neue Vorstandsvorsitzende des SV Theilheim und die erste Frau an der Spitze in der Geschichte des fast 70-jährigen Sportvereins.

Von der alten Garde unterstützen sie Christiane Hettrich (Vorstand Finanzen) und Hans-Peter Gläßel (Vorstand Sport). Neu in der Führungsriege ist auch Thomas Herpich, der ab sofort die Funktion als Vorstand der Verwaltung übernimmt.

von links nach rechts: Thomas Herpich, Petra Ganz, Christiane Hettrich, Hans-Peter Gläßel
von links nach rechts: Thomas Herpich, Petra Ganz, Christiane Hettrich, Hans-Peter Gläßel

Dieses Quartett, so ist sich die Mitgliederversammlung sicher, wird die Geschicke des Vereins bestens leiten und den Blick in die Zukunft richten. Gerne wird man weiterhin in bewährter Weise die bestehenden Abteilungen unterstützen und für neue Abteilungen stets ein offenes Ohr haben. Ein besonderer Schwerpunkt gilt weiter der Jugendarbeit.

Als Kassenprüfer wurden Christian Blachnik und Erich Wolz gewählt und die Fahnenabordnung Johann Bojecan, Erich Wolz und Markus Full bestätigt.

Zum Schluss überreichte der Vorstand Sport, Hans-Peter Gläßel, dem scheidenden Vorstandsvorsitzenden Erich Wolz ein Präsent als Dankeschön für sein engagierte Arbeit im Sportverein.

links Erich Wolz, rechts Hans-Peter Gläßel
links Erich Wolz, rechts Hans-Peter Gläßel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.